Nachhaltige Basics von Organic Basics

Bei diesen Temperaturen kommt mir nichts anderes auf die Haut als schlichte Basics. Für außergewöhnliche Fashion-Statements habe ich momentan keinen Kopf. Ich liebe gute Basics generell. Ein schlichtes weißes Shirt gehört meiner Meinung nach in jeden gut sortierten Kleiderschrank. Daher stelle ich euch heute die Marke Organic Basics vor.

Organic Basics nachhaltige Mode

Die Marke hat T-Shirts, Wäsche und nachhaltige Accessoires, wie Bambuszahnbürsten und Edelstahlflaschen, im Sortiment. Schwarz, Weiß und Nude sind die vorherrschenden Farben. Damit kann man nie etwas falsch machen, wenn ihr mich fragt. Unterwäsche und Shirts sind aus 95% bio Baumwolle und die Socken aus 80% bio Baumwolle die aus der Türkei stammt und GOTS zertifiziert sind. Die Teile sind wirklich unglaublich weich und angenehm zu tragen. Organic Basics hat den Anspruch die Produkte umweltfreundlich und nachhaltig zu produzieren. Außerdem werden die Produkte in recyceltes Papier verpackt, was ich wundervoll finde, da so weniger Müll ensteht. Nebenbei sieht die Verpackung auch noch unglaublich schön aus.

Außergewöhnlich sind die Produkte mit eingearbeiteter Silber-Technologie. Diese sollen beim Tragen besonderes lange frisch bleiben und antibakteriell sein. Perfekt bei diesen Temperaturen, oder? Dies soll dazu beitragen, die Kleidungsstücke weniger waschen zu müssen, was Ressourcen sparen und die Umwelt schonen soll. Das Produkt schädigt weder die Umwelt, noch den Körper des Trägers.

 

UNBEZAHLTE WERBUNG – DIESER ARTIKEL IST DURCH PR SAMPLES VON ORGANIC BASICS UNTERSTÜTZT